UdK Berlin Rundgang 2021

Friedi, Humbi, Trepi

Paul Kellermann

Die grafische Siebdruckserie „Friedi, Humbi, Trepi“ bildet für mich die zusammenfließenden oder auch chaotischen visuellen Gedankengänge ab, die sich infolge von aufmerksamem Beobachten der hektischen eigenen städtischen Lebenswelt und Nachdenken darüber ergeben.

Werkliste:

1. WHHGT 18 - Siebdruck, Gouache auf Acrylpapier (50x70cm)

2. Nein - Siebdruck, Gouache auf Acrylpapier (50x70cm)

3. Hallo - Siebdruck, Gouache auf Acrylpapier (50x70cm)

4. Fragen - Siebdruck, Gouache auf Acrylpapier (50x70cm)

5. Wasserschaden - Siebdruck, Gouache auf Acrylpapier (50x70cm)

6. Show - Siebdruck, Gouache auf Acrylpapier (50x70cm)

7. Humbi - Siebdruck, Gouache auf Acrylpapier (50x70cm)

8. Regen - Siebdruck, Gouache auf Acrylpapier (50x70cm)

9. Corona Frühling 1-3 - Siebdruck, Gouache auf Acrylpapier (50x70cm)

10. reiche Leute - Siebdruck, Gouache auf Acrylpapier (50x70cm)

11. jaja - Siebdruck, Gouache auf Acrylpapier (50x70cm)

Auflage jeweils 6 Stück

Projektbeschreibung:

Die Werkserie greift auf verschiedenste urbane Formsprachen zurück und basiert auf Federskizzen aus meinem Alltag.

Der Titel der Serie „Friedi, Humbi, Trepi“ verdeutlicht durch die drei Spitznamen von Stadtparks im Nordosten Berlins, die Verortung in meinem persönlichen räumlichen Stadtkontext und damit dem der Arbeiten.

Die vielfältigen grafischen Formen reichen dabei von realistischer Darstellung bis hin zu kompletter Abstraktion.

Kontakt:

p.kellermann96@googlemail.com

Kontext