UdK Berlin Rundgang 2021

Limboship

Daria Kozlova & Arwin Ahmadpur

Limboship ist eine Rollenspielsimulation von Situationen, die Menschen mit Migrationsstatus tagtäglich erleben müssen. Es wird aus der Ich-Perspektive gespielt und stellt die Herausforderungen dar, denen die Bewohner*Innen ausgesetzt sind - von Diskriminierung und bürokratischen Schikanen bis hin zu Polizeigewalt und Abschiebungen. Das Spiel basiert auf tatsächlichen Ereignissen, Berichten und Interviews mit Menschen, die nach Deutschland gezogen sind, und ihren Familienangehörigen.

Kontext