UdK Berlin Rundgang 2021

Wintersemester 20 / 21, Modul 15, Das Interview als journalistische Darstellungsform

Iris Jungels (Lehrkraft für besondere Aufgaben, Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation) Tabea Magura, Fabrice Kabanda, Alexander Stoljarow, Ronja Seifert, Livia Lergenmüller, Joy Record, Leonardo Voigt, Lisa Schmied, Nastassja Weidknecht, Leon Meyer, Charlotte Reinhardt, Ben Marnitz

Inhalt des Seminars war das Betrachten und Analysieren von verschiedenen jurnalistischen Interview-Formaten. Hierdurch wurde zunächst ein analytisches Verständnis für die formalen Möglichkeiten der filmischen und sprachlichen / textlichen Umsetzung entwickelt (O-Ton, Off-Kommentar, Text im Bild, Musik, Geräusche, Grafik...). Die Studierenden entwickelten im Anschluss ein eigenes Interview-Projekt, indem sie zunächst ein Exposé als Ideenskizze anfertigten, Protagonisten auswählten, einen Interview-Leitfaden und Drehplan erstellten und das Projekt dann in Dreh und Schnitt realisierten.

'Vorhang zu!'

Ein Film von Benjamin Marnitz

'Feminismus trotz Corona?'

Ein Film von Charlotte Reinhardt

'Ein Jahr Covid 19 - Welche kreativen Räume sind entstanden?'

Ein Film von Lisa Schmid und Leonardo M. T. Voigt

'Intimität und Social Distancing - Wie Corona unser Verständnis von Nähe prägt'

Ein Film von Joy Record, Alexander Stoljarow, Livia Sarai Lergenmüller und Ronja Seipert

'Sporty Now - Sei stark!'

Eine Arbeit von Tabea Magura und Fabrice Kabanda

Kontext