UdK Berlin Rundgang 2021

Schrift und Raum

Ruven Wiegert Raumklasse @g.schillig:content.udk-berlin.de

Im Seminar „Schrift und Raum“ wurden typografische Elemente von ihren regulären Prinzipien und Anwendungen gelöst. Der Nutzen von Schrift im Raum zur Orientierung sowie die Erläuterung und Vermittlung von Inhalten wurde hinterfragt und analysiert. Als räumliches Medium wurde Schrift neu gedacht: wir untersuchten und erforschten Möglichkeiten, den Raum durch eine typografische Gestaltung experimentell und multidimensional darzustellen. Dabei wurde die Schrift von der Fläche gelöst, Formen und Geometrien transformiert, mit Materialität gespielt und durch die Anordnung und Funktion im Raum neue Kontexte und Zusammenhänge sichtbar gemacht.

Medienhaus, Grunewaldstr. 2-5, 10823 Berlin

Etage 1, Flur vor Raum 105/106

Begleitet von Ruven Wiegert

2021

Studierende

Anna Beilmann, Bianca Cabezas, Yasemin Çakir, Mattia Friso, Henri Gimm, Hannah Greifenstein, Guy Levi, Niclas Moos, Masoud Morgan, Marlon Nicolaisen, Boohri Park, Manou Schatton, Pauline Luca Wunderlich

PM-21:01 – Marlon Nicolaison

Perspective Glyphs – Manou Schatton, Henri Gimm

Passage of Enlightenment – Yasmin Cakir

Regular Way Play Boring – Masoud Morgan

Mattia Friso

Tire – Niclas Moos

Body Of Matter – Pauline Luca Wunderlich

UNNNDEERWWATERRR SSSPPEECCCIIIIMMENN – Guy Levi

COME IN / OPEN – Boohri Park

(not) [i]rl a mirrored guide to reality – Hannah Greifenstein

Kontext