UdK Berlin Rundgang 2021

Y2K - MAGGIE PRICE

Alice Degelow

This project was created in post-lockdown summer and contains a series of self-portraits, posters and sculptural elements. Y2K - MAGGIE PRICE describes a moment of the paradox: writings and paintings united. The project´s titel does not only refer to the 2000´s trend of combining strong colours and loud words but of searching for fault in one´s own system. Waiting for appreciation in a vacuum made out identity and equality. Dieses Projekt entstand im Post-Lockdown-Sommer und beinhaltet eine Serie aus Selbstportraits und Plakaten, sowie aus bildhauerischen Elementen. Y2K - MAGGIE PRICE beschreibt einen Moment des Paradoxon: Schrift und Bild vereint. Motiv und Wort erzählen dabei dieselbe Geschichte. Der Projekttitel verweist dabei nicht nur auf den 2000-er Trend starke Farben und laute Worte zu kombinieren, sondern auch auf die Fehlersuche im eigenen System. In einem Vakuum aus Identität und Egalität warten wir auf Verständnis.

Either way you have to go

  1. Muckenfuck
  2. Kakashi´s Katze
  3. FMS
  4. Baby Blue
  5. milkamade
  6. DJ
  7. Hanna & Ty
  8. 030-
  9. Fucktober
  10. Stachelschwein
  11. Betonperle
Context